Der GODOX Store respektiert das Recht auf Privatsphäre der Store.godox.eu Store-Benutzer. Insbesondere kümmert es sich um den Schutz ihrer persönlichen Daten und wendet geeignete organisatorische und technische Lösungen an, um eine Beeinträchtigung der Privatsphäre der Benutzer durch Dritte zu verhindern. Unsere Aktivitäten zielen darauf ab, dem Benutzer ein Gefühl der vollen Sicherheit auf einem dem anwendbaren Recht angemessenen Niveau zu garantieren, einschließlich:

  • Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates 2016/679 vom 27. April 2016 über den Schutz des Einzelnen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und über den freien Datenverkehr sowie die Aufhebung der Richtlinie 95/46 / EG (allgemeine Datenschutzverordnung)
  • Das Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Bereitstellung elektronischer Dienste
  • Gesetz vom 16. Juli 2004 Telekommunikationsgesetz

Die Verwendung des Speichers store.godox.eu wird mithilfe eines sicheren SSL-Protokolls implementiert, das den Schutz der Datenübertragung im Internet erheblich erhöht.

Bitte beachten Sie, dass die Website möglicherweise externe Links enthält, über die die Benutzer andere Websites direkt erreichen können. Bei Verwendung der Website können Cookies von anderen Stellen, insbesondere von Anbietern wie Facebook, Twitter, auf Ihrem Gerät platziert werden. Google+, damit Sie die in diese Dienste integrierten Website-Funktionen nutzen können. Jeder der Lieferanten legt in seiner Datenschutzrichtlinie die Regeln für die Verwendung von Cookies fest. Daher haben wir keinen Einfluss auf die Datenschutzrichtlinie der Lieferanten und die Verwendung von Cookies. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, dass jeder Benutzer vor der Nutzung der von anderen Websites oder Diensten angebotenen Ressourcen das Dokument über die Datenschutzrichtlinie und die Verwendung von Cookies liest, sofern diese verfügbar gemacht wurden und wenn sie nicht verfügbar sind, den Administrator der Website oder Website in kontaktiert zur Information in dieser Hinsicht.

Begriffe:

  • Cookie - Dies ist eine kleine Information, die vom Server auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird und die der Server lesen kann, wenn er erneut eine Verbindung von diesem Computer herstellt.
  • Systemprotokoll - Dies sind Informationen, die der Computer des Benutzers bei jeder Verbindung an den Server überträgt. Sie können verschiedene Daten (z. B. IP-Nummer) enthalten, anhand derer mehr oder weniger genau bestimmt werden kann, woher die Verbindung stammt.
  • IP-Adresse - eine individuelle Nummer, die in der Regel jeder mit dem Internet verbundene Computer hat. Die IP-Nummer kann einem bestimmten Computer dauerhaft zugeordnet (statisch) oder ihm für eine bestimmte Verbindung (dynamisch) zugewiesen werden.
  • SSL-Protokoll - ein spezieller Standard für die Datenübertragung im Internet, bei dem die Übertragung verschlüsselt ist, im Gegensatz zur regulären Übertragung, bei der die Übertragung im Klartext erfolgt.
I Administrator und Inspektor für personenbezogene Daten

Der Administrator der Daten zu den über die Website gesammelten Benutzern ist:

Delta Hubert Adamczyk
ul. Nad Potokiem 25/28
30-830 Kraków
store@godox.eu

Der Datenschutzbeauftragte ist:

Hubert Adamczyk
store@godox.eu
II Datensammlung

In Bezug auf die Nutzung der Website durch den Benutzer speichern wir http-Anfragen, die an den Server gerichtet sind. Die angezeigten Ressourcen werden durch URL-Adressen identifiziert und beziehen sich auf:

  • öffentliche IP-Adresse des Endgeräts, von dem die Anfrage stammt
  • Benutzerstationsnamen - Identifizierung nach Möglichkeit durch das http-Protokoll
  • Benutzername im Autorisierungsprozess angegeben
  • Zeitpunkt der Anfrage
  • die erste Zeile der http-Anfrage;
  • http Antwortcode;
  • die Anzahl der vom Server gesendeten Daten;
  • URL-Adresse der zuvor vom Benutzer besuchten Seite (sogenannter Referrer-Link) - für den Fall, dass auf die Website über einen externen Link zugegriffen wurde;
  • Informationen über den Browser des Benutzers;
  • Informationen zu Fehlern, die während der Ausführung der http-Transaktion aufgetreten sind.

Die oben genannten Daten sind nicht mit bestimmten Personen verknüpft, die auf der Website surfen.

Die Websites sammeln nicht automatisch Informationen, außer Informationen, die in Cookies enthalten sind. Die auf diese Weise gesammelten Informationen werden unter anderem verwendet für:

  • Website-Management
  • Identifizierung möglicher Sicherheitsbedrohungen
  • Untersuchung des aggregierten Datenverkehrs der Nutzer auf der Website und zu statistischen Zwecken, einschließlich der Verwendung von Google Analytics und GetResponse, nur für den Fall, dass zusätzlich Mailing-Kampagnen durchgeführt werden

Im Rahmen der Nutzung der Funktionalität der Website kann der Benutzer jedoch aufgefordert werden, die folgenden personenbezogenen Daten anzugeben:

  • Vorname und Nachname
  • E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse)
  • Telefonnummer
  • Firmenadresse und Name
  • den Inhalt der Kontaktnachricht

Die Bereitstellung der oben angegebenen Daten ist freiwillig. Ohne deren Angabe ist es jedoch möglicherweise nicht möglich, die Website im Rahmen der Funktionen zu nutzen, die dies erfordern (z. B. Bearbeitung eines Veröffentlichungsauftrags).

III Verarbeitung personenbezogener Daten

Über die Website den Benutzer gesammelte Daten können verwendet werden, um die Anpassung des Website-Inhalts an die Bedürfnisse des Benutzers zu bestimmen und die über den Kontaktformular gestellte Anfrage des Benutzers zu beantworten.

Die gesammelten persönlichen Daten der Benutzer werden nicht an internationale Organisationen oder an Drittländer übertragen. Personenbezogene Daten können von anderen Stellen gemäß EU- oder nationalem Recht verarbeitet werden.

Über die Formulare, für die der Benutzer zugestimmt hat, gesammelte personenbezogene Daten werden zu dem Zweck und für den Zeitraum verarbeitet, der zur ordnungsgemäßen Bearbeitung der Aufgabe erforderlich ist. Die Details sind in den entsprechenden Abschnitten unter bestimmten Formularen angegeben.

Benutzerrechte

In Bezug auf die Verarbeitung seiner Daten hat der Nutzer folgende Rechte:

  • Zugang zu Daten
  • Datenkorrektur
  • Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung
  • Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde zum Schutz personenbezogener Daten - dem Präsidenten des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten
IV Verwendung von Cookies

Die Website gemäß Art. 173 des Gesetzes vom 16. Juli 2004 Telekommunikationsgesetz verwendet Cookies, die IT-Daten darstellen, insbesondere Textdateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert sind. Cookies enthalten normalerweise den Namen der Website, von der sie stammen, die Speicherzeit auf dem Endgerät und eine eindeutige Nummer.

Cookies werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Erleichterung der Nutzung der Website durch den Benutzer beim Surfen
  • die nachfolgende Zuordnung des Benutzers im Falle einer erneuten Verbindung der Website mit dem Gerät, auf dem sie gespeichert wurden
  • Erstellen von Statistiken, die helfen zu verstehen, wie Website-Benutzer Websites verwenden, wodurch ihre Struktur und ihr Inhalt verbessert werden können
  • Anpassen des Inhalts der Webseiten an die spezifischen Vorlieben des Benutzers und Optimieren der Nutzung von Websites, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse des Benutzers

Im Rahmen der Website verwenden wir die folgenden Arten von Cookies:

  • Sitzung - Sie werden auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert, bis Sie sich abmelden, die Website verlassen oder den Webbrowser ausschalten.
  • permanent - auf dem Endgerät des Benutzers für die in den Parametern von Cookies angegebene Zeit oder bis zu deren Entfernung durch den Benutzer gespeichert
  • Leistung - Sie ermöglichen die Sammlung von Informationen über die Nutzung der Website-Seiten.
  • notwendig - Ermöglichung der Nutzung der auf der Website verfügbaren Dienste
  • funktional - ermöglicht das Speichern der vom Benutzer ausgewählten Einstellungen und das Personalisieren der Benutzeroberfläche
  • eigene - von der Website gepostet
  • extern - von einer Website außerhalb der Website

Die Informationen werden in keiner Weise mit den persönlichen Daten des Website-Benutzers kombiniert und nicht zur Identifizierung des Benutzers verwendet. Der Umfang der automatisch gesammelten Informationen hängt von den Einstellungen des Webbrowsers des Benutzers ab. Der Benutzer sollte die Einstellungen seines Browsers überprüfen, um herauszufinden, welche Informationen vom Browser automatisch bereitgestellt werden, oder um diese Einstellungen zu ändern. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen, die "Hilfe" des verwendeten Webbrowsers zu lesen.

Das Ändern der Bedingungen zum Speichern oder Empfangen von Cookies ist möglich, indem die Einstellungen in Webbrowsern konfiguriert werden, z.B.:

Software zum Durchsuchen von Websites, d. H. Ein Webbrowser, ermöglicht normalerweise das Speichern von Cookies auf dem Endgerät des Benutzers. Website-Benutzer können die diesbezüglichen Einstellungen ändern. Mit dem Webbrowser können Sie Cookies löschen. Es ist auch möglich, Cookies automatisch zu blockieren. Detaillierte Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Hilfe oder Dokumentation des vom Benutzer verwendeten Webbrowsers.

Wenn der Benutzer keine Cookies erhalten möchte, kann er die Einstellungen seines Browsers ändern. Das Deaktivieren von Cookies, die für Authentifizierungsprozesse, die Sicherheit oder das Beibehalten der Benutzereinstellungen erforderlich sind, kann dies jedoch erschweren und in extremen Fällen auch die Nutzung der Website verhindern.