1. Ein Verbraucher ist nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch eine natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft mit einem Unternehmer abschließt, das nicht unmittelbar mit seiner gewerblichen oder beruflichen Tätigkeit zusammenhängt.
  2. Gemäß dem Gesetz vom 30. Mai 2014 über Verbraucherrechte hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Um sein Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Verbraucher das Geschäft mittels einer eindeutigen Erklärung über seinen Entschluss zum Rücktritt vom Vertrag informieren. Der Verbraucher kann dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden (https://www.f-service.pl/de/), das jedoch nicht vorgeschrieben ist, und die Erklärung zusammen mit der Ware und dem Kaufbeleg an die Adresse Foto-Tip, ul. Bonarka 11 30-415 Kraków, Tel. 12-357-66-05. Um die Rücktrittsfrist einzuhalten, genügt es, die Information über die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Rücktrittsfrist abzusenden. Das Geschäft wird unverzüglich eine Bestätigung über den Erhalt der Informationen über den Rücktritt vom Vertrag senden.
  3. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag zahlt der Shop alle erhaltenen Zahlungen einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt wurde) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurück, an dem der Shop über die Ausübung des Rücktrittsrechts informiert wurde. Für diese Rückzahlung verwendet das Geschäft dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Verbraucher wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
  4. Der Verbraucher ist verpflichtet, die Ware unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag, an dem er vom Vertrag zurückgetreten ist, zurückzusenden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware vor Ablauf der Frist.
  5. Der Shop behält sich das Recht vor, die Rückzahlung bis zum Eingang der Ware oder bis zum Nachweis der Rücksendung zurückzuhalten, je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt.
  6. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag und der Rücksendung der Ware in einem Zustand, der die Grenzen einer ordnungsgemäßen Verwaltung durch den Kunden nicht überschreitet, verpflichtet sich der Store, dem Kunden den Wert der Ware und die Kosten der Lieferung an den Kunden zu erstatten. Die Rücksendung der Ware an den Store im Rahmen des Rücktrittsrechts erfolgt auf Kosten des Kunden.
  7. Um eine schnelle Ausübung des Rücktrittsrechts zu gewährleisten, fügen Sie bitte der versendeten Ware eine ausgedruckte Erklärung bei (Download der Vorlage), die das Auffinden Ihrer Sendung erheblich erleichtert und das Reklamationsverfahren vereinfacht. Die Ware muss unverändert zurückgeschickt werden. Der Verbraucher kann sich mit der Ware vertraut machen und muss für einen etwaigen Wertverlust der Ware aufkommen, der sich aus einer Nutzung ergibt, die über das hinausgeht, was zur Feststellung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Ware notwendig war. Der Verbraucher sollte die Waren in ihrer unbeschädigten Originalverpackung zurücksenden, um das Risiko von Transportschäden zu minimieren.
  8. Der Kunde trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren (d.h. Rücksendung der Waren, Rücksendung an uns).